Brandschutzerziehung

 

In Niedersachsen ist die Brandschutzerziehung Bestandteil der Lehrpläne.

Um schon im frühen Alter auf die Gefahren des Feuers hinzuweisen, hat die Feuerwehr es sich auch zur Aufgabe gemacht, im Kindergarten sowie in der Grundschule Brandschutzerziehungsunterricht anzubieten bzw. die Pädagoginnen und Pädagogen auf Wunsch zu unterstützen. Hierzu stehen bei der Freiwilligen Feuerwehr Altencelle Brandschutzerzieher zur Verfügung.

Wir unterstützen und beraten Sie durch unsere Brandschutzerzieher/innen.

Wir besuchen Sie gern in der Grundschule, im Kindergarten oder ähnlicher Einrichtung.

Wir organisieren einen Besuch im Feuerwehrhaus Altencelle.

Anfragen zur Brandschutzerziehung richten Sie bitte an:

 

Bodo Knop

Rolf Meyer

 

Kommentare sind geschlossen.